*  FORSCHUNGSPRODUKTE --› das Baroqal-Schutzelement

logo BAROQAL Wirkung von Handys, BTS und Wi-Fi auf den menschlichen Organismus
Unsere Forschung welche sich in der Korrelation mit klinischen Studien befindet zeigt, dass die negativen Auswirkungen der Handys, BTS-Basisstationen und Wi-Fi-Systeme nicht elektromagnetischer Natur sind (wie manche annehmen). Diese Beeinträchtigungen, die durch das sgn. Feld der Bio-Influenz verursacht werden, rufen sofort Änderungen im menschlichen Organismus hervor, und zwar dank der Interaktion mit dem menschlichen Biofeld.
Das Elektromagnetische Feld der Antennen der Basisstationen besitzt den Richtcharakter. Das Feld der Bio-Influenz verfügt nicht über diesen Charakter, es verbreitet sich von der Mitte aus, welche die Antenne bildet, in alle Richtungen, es hat eine Kugelform und folglich keine herabgesetzte Intensität im Bereich unter der Antenne. Es ruft Änderungen hervor, die sehr vereinfacht als Störungen des übergeordneten energetischen und Informationssystem des Menschen charakterisiert werden können.


Funktion des BAROQAL-Schutzelementes
Das Wirkungsprinzip des BAROQAL-Schutzelementes besteht in der Erzeugung von einem natürlichen Schutzraum, in welchem die oben angeführten Beeinträchtigungen blockiert werden. Solch einen Schutzraum kann man sich wie eine Kugelsphäre mit einem Radius von ca. 5 m vorstellen.
In diesem Raum wird die schädliche nicht-elektromagnetische Komponente der Abstrahlung eliminiert, wodurch eine Beeinträchtigung der übergeordneten energetischen und Informationssysteme des Menschen verwehrt wird.
Das durch die ZERO-Technologie hergestellte BAROQAL-Schutzelement dient zum Schutz vor schädlichen Auswirkungen von Handys, BTS-Basisstationen und Wi-Fi-Systeme.
der ungeschützter Anwender der geschützter Anwender die Auswirkung von fremdem Handy, BTS- und Wi-Fi Schutz vor anderen Anwendern, BTS und Wi-Fi
der ungeschützter Anwender der geschützter Anwender die Auswirkung von fremdem Handy, BTS- und Wi-Fi Schutz vor anderen Anwendern, BTS und Wi-Fi
Durch Klicken wird das Bild vergrößert vergrößert



Anwendung des BAROQAL-Schutzelementes
  • das BAROQAL-Schutzelement ist auf keinen Fall am Handy zu befestigen
  • die optimale Stelle befindet sich in Anwendernähe (Tasche, Geldtasche, Klunker, … usw.)
  • die Anwendungszeit ist unbeschränkt (im Idealfall 24 Stunden täglich)
  • es hat weder negative Auswirkungen auf den menschlichen Organismus noch sontige Auswirkungen auf seine physiologischen Funktionen
  • das BAROQAL-Schutzelement erzeugt eine Schutzsphäre unabhängig von der Umgebung, der Anwesenheit von Personen, … usw.
Anwendung des BAROQAL-Schutzelementes


Technische Parameter
  • die Effizienz des Schutzelementes wird durch die Anwendung auf keine Weise gemindert
  • es hat keinen Einfluss auf die Funktion der Handys, BTS und Wi-Fi noch auf deren elektromagnetisches Feld
  • es beeinflusst auf keine Weise die Empfangs- sowie Sendeparameter des Handys
  • Abmessungen: Durchmesser = 28 mm, Höhe = 3 mm
  • Oberfläche ist glänzend, glatt und hart
  • ausgezeichnete Stoß-, Abrieb-, Klima-, UV-Beständigkeit
das Baroqal-Schutzelement